Das Gartenjahr 2017 beginnt

Ich habe die letzten zwei sonnigen Tage genutzt um den Garten auf Vordermann zu bringen. Der Schnee ist fast getaut und die Knospen werden immer dicker.  Höchste Zeit die Apfelbäume zu verschneiden. Ich mache das jetzt seit 4 Jahren an unseren Bäumen. Und ganz verkehrt kann es nicht sein. Zumindest ist die Apfelernte immer reichlich :-). Dieses Jahr habe ich mich aber mal genauer an einem Buch orientiert weil zwei meiner Bäume immer wieder riesige Wasserreißer bilden. Mal schauen, ob sich das nun gibt. Weiterlesen

Winterimpressionen

Nun ist er wieder da…

Da es wieder so grau ist, habe ich mal meine Schnappschüsse sortiert. Der Winter kann auch sehr schön sein. Dieses Jahr ganz besonders. Das Glitzern des Schnees in der Sonne. Die Eiskristalle, die alles mit einer Schicht Puderzucker überziehen. Und natürlich die Spuren im Schnee, die einem bewusst werden lassen, wie viele Tiere noch in unseren Wäldern wohnen. Weiterlesen

Wenns im grünen Daumen juckt…

Auch wenn es jetzt noch einmal kalt werden soll, haben die Sonnenstrahlen der letzten Tage den Frühling geweckt.
In meine Pflanzkästen, sind schon die Schneeglöckchen ausgetrieben. Die hatte ich im Herbst, mangels Alternativen einfach mit zu der winterharten Deko gepflanzt. Ich bin doch ein wenig überrascht, dass sie sich gehalten haben. Aber umso größer ist die Freude, über die jungen Triebe.

Weiterlesen